Rosenkönigin Theresia

Rosenkönigin Theresia

7. Rosenfest 2013

7. Rosenfest trotz Regen ein schönes Fest durch Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer und die Sternberger Wirtschaft – Danke dafür!

Der Vorstand von Dialog + Action Sternberg e. V. möchte sich sehr herzlich für die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung bei allen bedanken, die maßgeblich zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Das sind aktive Vereinsmitglieder, viele weitere ehrenamtliche Helfer, die Kollegen des Bundesfreiwilligendienstes, die ehrenamtlichen Helfer hinter den „Kulissen“, die teilnehmenden Vereine mit ihren Ständen genauso wie die fleißigen Kuchenbäcker. Wir möchten den Kollegen der Küche des DRK für die tolle Rosentorte danken, die einfach zum Fest gehört und immer heiß begehrt ist. Auch den vielen Sternberger Geschäftsleuten und dem Jugendclub möchten wir herzlich danken für das Spenden sehr schöner Preise für eine tolle Tombola. Ohne die Unterstützung der Stadt Sternberg wäre das Fest in der jetzigen Form nicht durchführbar. Darum auch an diese, besonders an die Kollegen vom Bauhof, vielen Dank! Das Wetter meinte es dieses Mal nicht gut mit uns, der Himmel hatte seine Schleusen geöffnet. Trotzdem ist es nicht ins Wasser gefallen und Rosenkönigin Theresia konnte gekrönt werden. Darum gilt unser besonderer Dank allen Gästen, die bei fast ständigem Regen kamen und auch dabei blieben, die durch ihre Teilnahme ermöglichen, dass das Projekt Lütt Acker und die Arbeit der Rosenkönigin so finanziell unterstützt wird. Nicht unerwähnt bleiben sollen die nun aufgestellten bemalten Bienenstöcke von Sternberger Kindern und Jugendlichen, die zum Fest prämiert wurden und das Projekt durch ihre tollen Motive bereichern. Sie können während der Öffnungszeiten besichtigt werden.